Facebook

 

Auszeichnungen

Die silberne Raute

Punktspiel: C-Jugend SG Berg gegen JFG Aurachtal am 29.09.2017 (2:0/4:1)

Zum 3ten Spiel der Saison empfing die U15 der SG Berg die JFG aus Aurachtal.
Schlechte Nachrichten gab es bereits am Vormittag. Unser Ersatztorwart Marius konnte 
krankheitsbedingt nicht auflaufen.
Dennoch waren Trainer Klaus Wanner uns Julian Gärtner zuversichtlich, mindestens einen
Punkt zu Hause zu erspielen. Im Vorfeld hatten wir Trainer schon diskutiert  zum ersten Mal
in der Saison mit einem 3-2- 3-2 System zu spielen.
Die zwei echten Stürmer Tom Hollweck und Simon Leykam sollten uns früh in Führung bringen.
In der 11. Minute war dann ein klasse Pass von David Dorr in die Tiefe von Tom Hollweck
verwandelt worden. 1:0 -  super Auftakt.
Nach weiterem tollen Spiel hatte sich einer der beiden 6er – David Link gut in Schuß-
Position gebracht und aus 25 Metern das 2:0 in der 18 Minute erzielt.
So ging es dann in die Halbzeitpause.
Kurz nach Anpfiff zur zweiten Halbzeit wurde der Druck von Aurachtal größer und die SG Berg
kam unter Druck. Ein unnötiges Foul von Tom Hollweck brachte diesem 5 Minuten
Zeitstrafe ein.
Zum Glück verwertete der Gegner seine Chancen nicht und unser Ersatz Torwart Nici Och
machte seinen Job sehr gut. (Er spielt normalerweise in der Abwehr)
Dann ein super Angriff der SG Berg, den Simon Leykam eiskalt in der 42 Minute mit dem 3:0
abgeschließen konnte.
Aber die JFG Aurachtal machte weiter Druck und sie schienen noch wesentlich spritziger zu
sein als die Männer der SG Berg.
So kam es dann zum Foul von Daniel Schmaußer am linken 16er Eck – Gelbe Karte. Zum
Glück außerhalb.
Wechsel von Marc Simmersbach für Daniel Schmaußer in der 47 Minute und Tim Wanner für
Leo Falkner der bisher eine tolle Partie im rechten Mittelfeld gespielt hatte.
Die SG Berg stellte um und brachte die Starken 6er David Link und David Dorr in die 4er
Abwehrkette. Patrick Fügl brachte darauf hin noch mal echte Entlastung in die Mannschaft
was zahllose Chancen zur Folge hatte. Leider belohnte er sich nicht selber - sondern bediente
Jonas Federl perfekt - der mit seiner Schnelligkeit und Präzision den Ball in der 53 Minute
zum 4:0 in das lange Eck schlenzte.
Nun war die Partie gelaufen. JFG Aurachtal schaffte in der 63 Minute noch das 4:1
Der souveräne Schiedsrichter Forster aus Neumarkt pfiff pünktlich ab.
3ter SIEG im 3ten Spiel
Klaus Wanner & Julian Gärtner

Ergebnis: 
2:0/4:1

Adresse / Kontakt

1.FC Sindlbach e.V.
Sindlbacher Hauptstraße 1
92348 Sindlbach/Berg

Telefon: 09189 847 bzw.
  09189 409287
 
Telefax: 09189 407981

info@fc-sindlbach.de